Sonntag, 22. Oktober 2017

Die alten Pflaumenbäume in Marwitz...

HABEN DEN STURM UNBESCHADET ÜBERSTANDEN!
Es ist eine hohle Pappel umgestürzt und einige dicke Eschenäste sind abgebrochen.
Solche alten Obstbäume bielen Lebensraum für über 60 Tierarten,habe ich gelesen.
Hier findet der Buntspecht gerade eine davon.
 Die alten Pflaumenbäume gehören zur Geschichte von Marwitz dazu,der Dorfanger und der Kirchberg bilden schon lange eine schöne Einheit.Die Geschichte kann man im "Dorfbuch" von Marwitz,einer Chronik,nachlesen.


 Die alten Baumstämme sind grafisch wunderschön.


 Auch die alten Eschen auf dem Kirchberg Marwitz bieten Nahrung für die Vögel.


Sonntag, 15. Oktober 2017

Kulturmühle in Perwenitz in Brandenburg aufm Land

Weit und breit nur GEGEND.
Und Plötzlich : 
ein beeindruckendes Gebäude taucht auf,
links bei der Einfahrt ins Dörfchen Perwenitz.

Toll saniert,
Mit charmantem Innenhof,
inclusive dem Charme vergangener Jahre aus Getreidemühlen-Zeiten.
Kaffee auf einer Radtour im Oktober: wer hätte das gedacht.
Rund um den Krämer Forst.
 Drin läuft zurzeit eine kuriose Ausstellung von Nils Völker.



Hier gibts den link zu Kulturmühle Perwenitz.

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Rätselauflösung:Rottweiler Test Turm für Fahrstühle

Test tower for elevators in ROTTWEIL
--- Schrauben Schrauben Schrauben...---
Denn am Wochenende ist Eröffnungsfest.
Dann mal ran Jungs .
 Unten fehlt noch ein bisschen was vom Kleid.